Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sternenstaub

... aus Midgaard in die Welt gepustet ...



Liebe Sternenstaub-Abonnenten!

Pferde üben auf viele Menschen eine magische Anziehungskraft aus. Vermutlich auch auf dich, sonst würdest du den Sternenstaub möglicherweise gar nicht lesen...

Was ein Pferd sagen würde...

Wenn ein Pferd dich ruhig aus seinen sanften, klaren Augen ansieht, dann kannst du in diesen Blick eintauchen wie in einen stillen, klaren See voller Sanftmut und Geborgenheit, egal wie innerlich aufgewühlt du einen Moment zuvor noch warst.

Mich beruhigen und trösten solche magischen Pferdemomente immer sehr. Als ich kürzlich in einer für mich sehr aufwühlenden Situation, in der ich mich hilflos und verletzbar fühlte, darüber nachsinnierte, wie Pferde mit ihrer Verletzbarkeit als Fluchttiere umgehen, wurde mich klar, dass sie längst nicht so viel Angst vor diesem Thema haben wie wir Menschen.

Ich glaube, ein Pferd würde sagen: "Wenn du vor deiner Verletzbarkeit davon läufst, verpasst du das meiste im Leben. Du bist dauerend auf der Flucht, wann willst du noch das saftige Gras genießen?? Natürlich bist du verletzbar, aber du bist auch sehr sehr stark! Und nur wenn du deine Verletzbarkeit ebenso wie deine Kraft selbst genau kennst und ergründet hast, dann weißt du intuitiv in jedem Augenblick, was gerade zu tun ist - wachsam zu sein oder zu entspannen, gemütlich in der Sonne zu dösen, einen Feind mit den Hinterhufen abzuwehren oder sich im rasanten Galopp aus dem Staub zu machen. Die Welt ist wunderschön, lass die Abwehr fallen und erfreue dich...."



Das ist, was die Pferde mich über Verletzbarkeit gelehrt haben. Dadurch habe ich viel innere Kraft und Zuversicht gewonnen, und dieses Vertrauen trägt mich leichter durch das Leben, auch in dunklen Zeiten. Immer öfter kann ich erleben, wie gut das Leben es mit mir meint, auch wenn ich manche Situationen zunächst nicht verstehe und unangenehm finde.

Wie erlebst du das Thema Verletzbarkeit?

Kannst du deine 'Schwachstellen' liebevoll annehmen und gut für dich sorgen? Kannst du zu deiner Verletzbarkeit stehen, ohne den Schmerz zu 'reparieren' oder zu verstecken - vor anderen und vor dir selbst - und kannst du im vollen Bewusstsein deines Schmerzes und deiner Narben das Leben genießen?

Im Workshop 'Licht des Mondes' am 9./10.09.2017 werden die Pferde uns lehren, wie wir unser Herz offen halten können und wie wir gut mit unserer Verletzbarkeit umgehen. Die Pferde tauchen mit uns auf den Grund unserer Seele und zeigen uns, wie wir mit oder trotz Sanftmut und Weichheit einen starken Platz im Leben finden können. In diesem Vertrauen können auch uralte Verletzungen Heilung finden.

Wenn auch du dich auf deiner Heldenreise  von den Pferden inspirieren und unterstützen lassen möchtest, melde dich schnell noch an. Weitere Infos findest du hier.
Anmeldung per Mail oder über das Kontaktformular.

Gemeinsam macht's noch mehr Spaß:
Bring eine Freundin mit und erhalte 20% Ermäßigung!




Ausgabe No. 4

August 2017
by Silke-Frisch-Branderup



Follow your bliss - Folge deiner Freude

Die Erfahrungen in den Hero's Journey Workshops mit Pferden sind immer wieder tief berührend und befreiend. Ich habe eine wahre Freude daran! Damit noch mehr Menschen diesen Zugang zu ihrem inneren Ruf und ihrer Glückseligkeit finden können, gibt es jetzt die Midgaard-Freundschaftsaktion:

Für eine Empfehlung meiner Workshops an einen Freund oder eine Freundin erhältst du nach erfolgter Buchung eines Workshops für dich selbst 10% Rabatt auf einen beliebigen Workshop deiner Wahl. Buchst du denselben Workshop wie deine Freundin / dein Freund, erhältst du 20% Rabatt.

Diese Aktion gilt nur bis 15. September 2017!
Der Rabatt kann für einen Workshop in 2017 oder 2018 eingelöst werden.

Alle Workshops für das restliche Jahr 2017 findest du unter www.midgaard.de/termine

09. - 10.09.17   Licht des Mondes
Entdecke die Magie des offenen Herzens

30.09. - 03.10.17   Eponas Töchter
Seid wild und frei und wunderbar!

28. - 30.12.17   Rauhnächte-Workshop
Eintauchen in die 'Anders'-Zeit

Workshops 2018 sind in Planung!



Knabstrupper Projekt

Ich weiß, ich hatte beim letzten mal versprochen, in dieser Ausgabe mehr zu meinem Knabstrupper-Projekt zu verraten.

Diesbezüglich gab es jedoch leider ein ausgesprochenes 'Sommerloch' und ging nicht so flott voran, wie ich es mir vorgestellt und gewünscht hatte. Daher muss ich für diesen Teil noch einmal bis zum nächsten Mal vertrösten...

Und das ist doch vielleicht auch ein bisschen schön, zu wissen, dass die nächste Sternenstaub-Ausgabe nicht lange auf sich warten lassen wird. ;-)

Freut Euch also auf das nächste Mal und genießt bis dahin die restlichen Sommertage daheim oder im Urlaub oder im Stall bei den Pferden!

Aus Midgaard grüßen herzlichst

Silke & die Knabstrupper



Bibi

Wenn Sie diese E-Mail (an: mail@midgaard.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Midgaard
Silke Frisch-Branderup
25593 Reher
Deutschland

Tel. 0170 9349951